In aller Kürze

ISPA consult ist ein inhabergeführter Familienbetrieb in der Rechtsform einer GmbH mit Sitz in Stuttgart, der sich auf Human Resource Beratung gemäß BDU-Definition spezialisiert hat.

Spin off-Gründung 1989

ISPA consult wurde 1989 als Spin off des Lehrstuhls für Allgemeine BWL + Personalmanagement an der Universität Stuttgart von Prof. Dr. Karl-Friedrich Ackermann gegründet. Bis heute pflegt ISPA consult das Ideal der wissenschaftlich fundierten HR Beratung und arbeitet mit Universitäten und Hochschulen eng zusammen. ISPA consult betreibt eigene beratungsnahe Forschung.

Vision

Als erster Ansprechpartner in allen Fragen rund um das Personalmanagement wahrgenommen werden

Mission

Komplettservice auf Augenhöhe bieten zur Profilierung und Unterstützung der Personalmanager in ihrer Wunschrolle als Geschäftspartner der Unternehmensleitung

Unsere Werte

  • Ganzheitliche HR Unternehmensberatung
  • Kümmerer-Mentalität
  • Wissen schafft Erfolg
  • Unabhängiger Spezialist für Personalprobleme

ISPA consult  ist beim Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) als mittelgroße HR-Beratungsgesellschaft registriert mit Schnittstellen zur „Strategieberatung“, „Organisations- und Prozessberatung“, „IT-Beratung“ und „industrienahe Dienstleistungen“. 

Geschäftsfelder ISPA consult Stuttgart

Beratungsfelder nach BDU (ohne industrienahe DL)

StrategieberatungOrg.+ProzessberatungHR-Beratung    IT-     Beratung

Gründungsgeschäftsfelder

I.    SPM / BSC Personal

II.   Arbeitszeitgestaltung

XX

X

X

XX

O

O

Wachstumsgeschäftsfelder

III.  Mitarbeiterbefragung

IV.  Transformation / Change Management / Restrukturierung

V.    LBVE-Beratung

VI.   Interne Kommunikation

VII.  Sonderprojekte

X

 

X

XX

Fallabhängig

XX

XX

 

X

X

Fallabhängig

O

O

 

O

O

O

X

X

 

 

X

Fallabhängig

Erweiterungsgeschäftsfelder (ISPA talent München)

VIII. Training Führungskräfte

IX.   Talentmanagement

X.    Moderation, Coaching

XX

XX

 

X

X

X

O

O

O

Abb.: ISPA im Beratermarkt

Legende:
O BDU Zuordnung        XX hauptsächliche Schnittstelle        X nachgeordnete Schnittstelle

 

Anmerkungen:

Ad I    SPM / BSC Personal

=

Strategisches Personalmanagement / Balanced Scorecard Personal einschl. strategische Handlungsfelder der Personalarbeit und Humankapital-Management

Ad III  Mitarbeiterbefragung

=

Print-, Online-, Hybrid-Befragung einschl. 360°-Führungskräfte-Feedbacks, interne Kundenbefragung und Follow up-Services

Ad V   LBVE-Beratung

=

Beratung mit den Schwerpunkten „Leisten, Beurteilen, Vergüten, Entwickeln“

Viele Aufträge der ISPA consult sind Verbundprojekte, betreffen also zwei oder mehrere Geschäftsfelder der ISPA consult. Sie werden unter einheitlicher Projektleitung von einem entsprechend breit qualifizierten Projektteam begleitet.

In Asien ist das Unternehmen mit ISPA consult Singapore PTE LTD (Standortberatung und Interessenvertretung deutscher Firmen) vertreten.

Kundenorientierte Qualität der Beratungsleistungen nach differenzierten Anforderungen zu marktgerechten Preisen hat oberste Priorität. Dementsprechend versucht ISPA consult durch maßgeschneiderte „Einzelfertigung“ mit Begleitservice nach Bedarf und Wunsch des Beratungskunden gegenüber Mitbewerbern zu punkten.

Beratungsumfang und – intensität sind auftragsabhängig variabel, je nach Bedarf und Wunsch des Klientenunternehmens. Sie werden in jedem Einzelfall durch Service Level-Agreements festgelegt.

Die jährlich aktualisierte Zertifizierung der DEKRA Certification GmbH nach ISO 9001:2008 (letztmalig im Januar 2016) und der Einsatz eines internen Qualitätsbeauftragten sichern das Qualitätsversprechen gegenüber den Klientenunternehmen ab.  

Eine gesondert ausgearbeitete Compliance-Dokumentation liegt vor und ist für Klientenunternehmen abrufbar.

ISPA consult ist Beratungspartner für ein breites Spektrum von Unternehmen und Verwaltungen:

  • Alle Betriebsgrößen : KMUs mit weniger als 100 Beschäftigten und Großunternehmen mit mehr als 1000 Beschäftigten
  • Alle Branchen: ME-Unternehmen, Verkehrsunternehmen und Energieversorger, Verlags- und Medienunternehmen, IT-Unternehmen, Kommunal-, Landes- und Bundesverwaltungen u.v.a.
  • Alle Bundesländer: Firmenkunden in allen Bundesländern ohne oder mit Tochtergesellschaften und Niederlassungen in EU- und/oder Nicht-EU-Ländern

ISPA consult betreibt Inhalts- und Prozessberatung gemäß Anforderungen der sog. „Reflexiven Beratung“, die zwischen der „Interventionistischen Beratung“ und der „Systemischen Beratung“ positioniert ist. Reflexive Beratung betont den Stellenwert interaktiver Kunden – Berater – Beziehungen und betrachtet den Kunden als Co-Produzent innovativer, unternehmensspezifischer Problemlösungen.

Der Kolibiri als Symbol für die Beratungsphilosophie von ISPA.

 

K

 =

Kundenbindung

Interaktive Lieferanten-Kunden-Beziehungen in allen Phasen des Befragungsprozesses realisiert

O

=

Offenheit

Kundenfreundliche Beratungskultur, offen für neue Ideen, Konzepte, Methoden und Instrumente des Personalmanagements weltweit

L

=

Leitidee

Lernende Organisation als Vorbild für OE-Beratung und Beschleunigung von betrieblichen Veränderungsprozessen im globalen Wettbewerb

I

=

Individualität

Service Design und Service Engineering nach speziellen Anforderungen der einzelnen Kunden

B

=

Bedarfsorientierung

Beratungsinhalt, Beratungsform, Beratungsumfang und Beratungsintensität flexibel vereinbar nach Bedarf des Kunden

R

=

Reliabilität

Zuverlässigkeit bzgl. Termineinhaltung, Qualitätssicherung und Kostendisziplin

I

=

IT-Unterstützung

Förderung der Effizienz der Personalarbeit durch spezielle Software, z.B. im Beratungsfeld „Mitarbeiterbefragungen“

Leitidee

„Structure follows Strategy“

Nach Strategie und Kultur ein abschließender Blick auf die Organisationsstruktur der ISPA consult, die einige Besonderheiten aufweist:

  1. Im Innenverhältnis ist ISPA consult als Wertschöpfungskette mit flexibel einsetzbaren Beratungsteams und unterstützenden Experten organisiert, die vielfältige Kundenaufgaben mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten und unterschiedlichen Volumina termingerecht bearbeiten;                                                                                                                                                                
  2. Im Außenverhältnis ist ISPA consult als effiziente Netzwerkorganisation aufgestellt, die zusätzliche  Kapazitäten und Spezialkompetenzen langjähriger Netzwerkpartner aus verschiedenen Bereichen (z.B. IT-Unterstützung, Arbeitsrecht, Sprache/Übersetzungen, Kommunikationsforschung, Sozial- und Gesellschaftspolitik etc.) nutzt, um den schnell wechselnden Anforderungen gerecht zu werden.